Valle de Viñales in Pinar del Río in Kuba 0

Ausflug zum Viñales Tal

Valle de Viñales in Pinar del Río in Kuba
Valle de Viñales in Pinar del Río in Kuba

Bizarr emporragende Felsen aus roter Erde und einem saftig grünen Meer aus Palmen – ich hatte die wunderschöne Landschaft des Viñales Tal schon auf vielen Bildern gesehen und wusste: da möchte ich unbedingt hin!

Das Gebiet rund um das Viñales Tal entstand vor gut 170 Millionen Jahren. Im Laufe der Zeit wurden die weicheren Zwischenschichten aus dem harten Kalkgestein heraus gewaschen. So konnten verschiedene Höhlen und die für die Landschaft so typischen Kegelkarst und Mogoten entstehen. Das hat auch die UNESCO überzeigt und dem Nationalpark den Titel „Kulturlandschaft der Menschheit verliehen. [...]

Hanabanilla Stausee von oben 0

Der Hanabanilla Stausee in der Escambray

Mitten in der Escambray liegt der Hanabanilla Stausee, ein ruhiges, touristenarmes aber dennoch landschaftlich wunderschönes Fleckchen Natur. Mit etwas Glück kann man in den Wäldern rund um den See Kubatrogone, die Nationalvögel Kubas, Kolibris oder gar Papageien bewundern.

Krankenzimmer auf der Intensivstation in Cienfuegos, Kuba 0

Kuba und der Durchfall

Viele Kubareisende kennen es: Auch wenn man noch so gut darauf achtet was man isst, irgendwann erwischt einen der Durchfall doch.

Bei leichteren Beschwerden sind Kohletabletten hervorragend zur Linderung geeignet. Treten jedoch zusätzlich Schwindel, Kreislaufbeschwerden oder gar Fieber auf, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden! [...]

Cueva del Indio 0

Mein Besuch der Cueva del Indio im Viñales Tal

Vegetation rund um die Cueva del Indio
Vegetation rund um die Cueva del Indio

Die Höhle Cueva del Indio ist eine 165 Millionen Jahre alte Karsthöhle, in der früher Indios gelebt haben. Nach der Wiederentdeckung der Höhle wurde sie für Touristen erschlossen und ist nun eines der bekanntesten Touristen-Highlights im Viñales Tal.

Wasserfall El Nicho in Kuba 0

Der El Nicho Nationalpark – Baden unter einem Wasserfall

Einmal unter einem Wasserfall baden – in nahezu jedem Touristenbüro auf Kuba wird ein Ausflug zum bezaubernden Wasserfall El Nicho angeboten. Dieser liegt im Nationalpark Topes de Collantes zwischen den Städten Cienfuegos und Trinidad.

Playa Rancho Luna 0

Playa Rancho Luna

Rancho Luna ist ein kleiner Ort südlich von Cienfuegos, mit einem wunderschönen,  Palmengesäumtem feinen Sandstrand und türkisblauem Wasser. Bei guter Sicht kann man im Hintergrund sogar die Berge der Escambray sehen.

Blick aus dem Fenster 0

Lohnen sich die Best Preis Tarife von Eurowings?

Bei unserer Reise nach Kuba im Januar 2018 hatten wir die Qual der Wahl bei der Auswahl der für uns passenden Airline und des perfekten Tarifes. Da wir mit sehr viel Gepäck – sechs Koffern, zwei Fahrrädern und fünf Mal Handgepäck – unterwegs waren, wollten wir direkt ab Leipzig fliegen und natürlich bei maximalem Komfort möglichst wenig bezahlen. Wir entschieden uns für den Best-Preis Tarif von Eurowings. In diesem waren für uns drei 6 Koffer á 23kg, 6-mal Handgepäck bis zu 8 kg und – bei Bezahlung mit der Kreditkarte von Eurowings – sogar die beiden Fahrräder im Preis inbegriffen. Perfekt.

¡Hola! 0

Sprachen lernen mit Apps

Egal wohin man reist, es ist immer schön, wenn man sich wenigstens mit ein paar Worten in der Landessprache verständigen kann. Dank unserer Handys ist es uns quasi überall und jederzeit möglich, eine neue Sprache zu lernen. Vor unserer Reise nach Kuba wollte ich unbedingt nebenbei etwas Spanisch lernen, aber ohne viel Geld auszugeben

Nach einigem Suchen und Ausprobieren sind auf meinem Handy drei Apps übrig geblieben, die ich mal mehr, mal weniger regelmäßig genutzt habe. [...]

0

Geld verdienen mit dem Verkauf von Fotos – Lohnen sich Mickrostock Anbieter?

Wer hat sie nicht – Festplatten, voll mit den verschiedensten Fotos aus aller Welt. Wie wäre es, mit dem Verkauf eben dieser Bilder etwas Geld nebenher zu verdienen? Am einfachsten und unkompliziertesten gelingt dies wohl über so genannte Mickrostock-Agenturen. Diese verkaufen die Fotos und beteiligen den Fotografen am erzielten Gewinn.

Was man als Fotograf tun muss? Man lädt seine Fotos bei den Anbietern hoch, fügt passende Schlagwörter und eine oder mehrere Kategorien hinzu. Besonders die Verschlagwortung ist wichtig, da diese meist entscheidet, ob ein Foto vom Suchenden gefunden wird oder nicht. [...]